P25 PD Dr. Boor/Prof. Dr. Floege
Zell-spezifische Rolle von PDGF in Nierenfibrose

Wir wollen die Rolle von PDGF-BB, dem Liganden beider PDGF Rezeptorketten α und β, in progressiven Nierenkrankheiten durch genetische Deletion von PDGF-B in einer zellspezifischen Weise analysieren. Zusätzlich soll die Rolle des PDGFR Signalweges in perivaskulären Gli1+ Vorläuferzellen der Nieren- aber auch Lebermyofibroblasten mit Hilfe von transgenen Mäusen mit induzierbaren, konstitutiv aktiven PDGFR-Mutanten spezifisch in Gli1+ Zellen geklärt werden. Schließlich wollen wir die Komponenten des PDGF-Systems als potentielle Biomarker oder molekulare Bildgebungsverfahren zur nicht-invasiven Diagnostik der Nierenfibrose analysieren.

 

 

 

Publikationen